Follow us on:

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
  • White SoundCloud Icon
  • White YouTube Icon

© 2017 by Blind Man's Gun. 

ABOUT

 

The Band (Est. 2011)

BULLET PROOF HEAVY ROCK MUSIC

BLIND MAN'S GUN ist die Band aus dem Hamburger Untergrund und spielt knallharten Heavy Rock, ohne sich vom Mainstream beeinflussen zu lassen. Englische Texte werden mal in stampfenden Rockbeats, schweren Heavy-Riffs oder auch in balladesken Stücken verpackt. Heavy Riffs treffen auf melodischen Gesang und nehmen einen unvorhersehbaren Lauf. Genau das ist das Markenzeichen dieser Band, immer wieder für musikalische Überraschungen zu sorgen, ohne ihrem Stil untreu zu werden. Durchgeknallte, subtil obszöne und auch nachdenklich stimmende Texte schießen mal mit & mal quer quasiparallel zu den instrumentalen Ergüssen. 2011 war das Jahr ihrer Bandgründung und sie beschlossen, dass der Wahnsinn, der in ihren Köpfen herrschte, raus musste. Ihre Musik ist ehrlich, emotional und nimmt kein Blatt vor den Mund.

 

Hinter der Hamburger heavy Rockband BLIND MAN'S GUN liegen nun fast acht ereignisreiche Jahre. Ihre erste EP "Helldorado" erschien 2013, die  englische und deutsche Songs beinhaltet.  Nach zahlreichen Auftritten, unter anderem auch als Support für internationale und nationale Künstler, haben sie 2015/2016 intensiv an neuen Stücken,  die ausschließlich auf englisch gesungen werden,  gearbeitet und haben diese im Herbst 2016 auf ihrer neuen Scheibe „Beyond the Darkness“ unter der Flagge von Alster Records veröffentlicht. Kernstück des Albums ist eine Trilogie, die von der Zerstörung der Erde durch den Menschen erzählt, welche zuletzt ihren eigenen Lebensraum versuchen zu retten. Die Trilogie besteht aus „Evil Eyes“, „Beyond the Darkness“ und „One Thousand“ Die Musik ist dramatisch und leidenschaftlich, jedes Wort wohl überlegt und kraftvoll interpretiert. BLIND MAN'S GUN erreicht ein neues Level und hat das Ziel in jeder Hinsicht Grenzen zu überschreiten.

Produziert wurde die Platte von Torben Ibs und Lars Springer an den Reglern. Das CD-Cover und die grafische Gestaltung wurden stammen aus Nadines Feder. Backing Vocals sind von HENNING BASSE (Firewind, Gus G.) übernommen worden.

BLIND MAN'S GUN hatte bereits Magazin- und Radiointerviews, sowie TV-Auftritte (DAS! NDR, OK Kiel TV) und ist eine erfahrene Liveband.

BLIND MAN‘S GUN fühlt sich berufen die Trommelfelle ihrer Fans mit großer Leidenschaft zu reizen. Kooperationen: Nadine ist Botschafterin von „Freunde des Lebens e.V.“, Blind Man‘s Gun unterstützt Tierschutzverein Perelka e.V.

 

"Our greatest glory is not in never falling, but in rising every time we fall." (Confucius)

REVIEWS:

Music Event Report 2017: „Musikalisch irgendwo zwischen Avantasia, Battle Beast, Nightwish, Steel Panther schwebt die Band BLIND MAN´S GUN. Brachial guter Gesang, gepaart mit eingängigen Melodien und knallharten Gitarrenparts. WOW – wir sind begeistert. Eine Band mit absolutem Wiedererkennungswert. Wir hoffen, noch ganz viel von dieser Truppe zu hören.

Fireworks Rock & Metal 2017: „BMG then trickle through their genretraversing trappings one-by-one, drifting off into a triptych of songs detailing the destruction of the Earth at the hands of humanity and their last-ditch attempt to save it. The conceptual trilogy ‘Evil Eyes‘, ‘Beyond the Darkness‘ and ‘One Thousand‘ come off as if Megadeth were a NWOBHM act and Dave Mustaine had suddenly become Mrs Mustaine, taking a walz  through their ‘Youthanasia‘l Risk‘ days.

Black Phoenix Rising U.K. 2017 about EVIL EYES: - This is the first track of the centrepiece trilogy about the destruction of the earth by the greed of the human race. This is a stonking hard hitting rocker full of gutsy beats and powerful driving deep licks. Naddy really shines here with her harsh vocals and aggressive tones. Top notch lead guitar work, gritty deep bass notes and thundering drums all combine to make this track a storming affair that has a Sabbath style feel in places. Good changes of pace within the number gives it that extra interest. Over powering stuff with Naddy‘s vocals really soaring in places.

 

 

 

 

 

ENGLISH: 

Introducing BLIND MAN'S GUN, a female fronted heavy rock band from Hamburg’s underground. Uninfluenced by the mainstream, they play rock music as they see fit.

 

BLIND MAN'S GUN has undergone five exciting years since its foundation in 2011. Since then the band has supported famous international and national rock bands and has played numerous shows. Amongst others the 5 members also have had a couple of features in magazines, radio stations and German TV (NDR).

 

Spring 2013 BLIND MAN'S GUN released its debut EP “HELLDORADO” which was reviewed by Ulf Kubanke (www.laut.de). "Naddy Gun and her boys at their best!! Their album is the opposite of a dud shell." The close compositional collaboration between guitarist Lars and singer Nadine has spawned the majority of new raw material that resulted in the making of their second album “BEYOND THE DARKNESS”. It was officially released October 28th 2016 with Alster Records from Hamburg, Germany. Centerpiece of the new album comprises three songs:  Evil Eyes, Beyond the Darkness & One Thousand. The trilogy tells about the destruction of the earth by human beings who try to save their own living space at last. Influenced and overwhelmed by the greed for power and wealth the human being forgets about the importance of health, happiness and friendship. 

 

BLIND MAN’S GUN’s music is dramatic and passionate, every word well-considered and powerfully interpreted. Heavy rock riffs meet the front woman’s melodic vocals with unpredictable outcomes. Expect manic and subtly obscene & thought-provoking lyrics. The theme of the new album is: "Our greatest glory is not in never falling, but in rising every time we fall." (Confucius) The quote points out the importance that one should never loose hope and nor give up.

BLIND MAN'S GUN has reached a new level and wants to exceed new limits. Torben Ibs and Lars Springer produced the album. Vocal recordings, backing vocals and coaching were taken over by Henning Basse. Lars Springer and Nadine Meyer, who also created the album cover, composed music and lyrics.

Alongside BLIND MAN'S GUN has had numerous features and interviews in German radio stations and also on German TV like NDR "DAS!"

Welcome to the world of BULLET PROOF HEAVY ROCK MUSIC!

Please reload

Lars / Guitar

ist unser kreativer Gitarrist, der uns regelmäßig mit neuen Kompositionen bombadiert. Bezeichnend sind sein Hang für klare Strukturen und durchdringende Gitarrensoli, die den Zuhörer in den nächsten Rockhimmel befördern.

"Ich habe als Kind schon Rock´n´Roll gehört und wollte schon immer lange Haare haben. Mit 14 habe ich angefangen Gitarre zu lernen. Was dabei rausgekommen ist, werdet ihr demnächst erleben und hören…"

 

I have been listening to rock music ever since I was a child! Long hair was a MUST HAVE and as you can see: a dream come true! At the age of 14 I realized that a guitar would suit me well, so might as well go for some guitar lessons... Check out my style at our next gig!

Lars Springer - Blind Man's Gun

Naddy / Vox

unsere Frontsau am Mikro. Mit ihrer powervollen Stimme interpretiert sie Blind Man's Guns Songs mal sanft, mal rockig rauh. Nadine spickt unsere Songs mit einer überraschen Bandbreite. Sie schreibt die Texte und komponiert die Gesangslinien, u.a. auch für POWERVOICE. Nadine singt aus tiefster Seele und mit vollster Überzeugung. 

Nadine wird von keinem Geringeren als Henning Basse gecoacht. Dieser gehört zu den besten und erfolgreichsten deutschen Sängern in Europa im Rock- und Metal-Bereich." (Firewind, Sons of Seasons, Metalium, Gus G. u.v.m). "Knallharte Drum- und Guitarrensounds sind mir am liebsten, um total aufzudrehen. Meine Töne sind authentisch, knallhart und emotional.

Nadine's unique voice, mixed with rocking drums and guitars, transmits moods and emotions. Either you love or hate her. There is nothing in between. Nadine is coached by the amazing metal singer Henning Basse (frontman of Firewind, Gus G., Metallium).

Equipment: Sure, Sennheiser & K&M

Naddy wears New Rock boots!

Naddy Gunn - Blind Man's Gun

Dirk / Bass

ist Bassist mit Leib und Seele. Er ist Blind Man's Gun "Backbone" und unterstreicht mit seinem unverschämt guten Groove unsere Musik. Er steht auf Hausgemachtes! Er ist straight und ehrlich!"Die Rockmusik habe ich in mich aufgesogen, seit dem ich kapiert habe, was ehrliche, handgemachte Musik bedeutet - und das war verdammt früh - yeah ... Dann kamen auch die langen Haare!"

I have been soaking up rock music ever since I realized what it means to hear and play honest, handmade music.... and that's a damn long time ago ... yeah ...The bass beat is my feeling. It is fantastic to build and create the beat and be the backbone of Blind Man's Gun. I love my band and this is reflected in our sound. To feel the spirit of this music, come join us and enjoy!

Dirk - Blind Man's Gun

Jörn / Drums

unser Drummer, der uns zeigt, wo es lang geht, spielt mit dem richtigen Wumms und treibt unsere Stücke an. Die Spannung liegt im Detail.

"1980 habe ich die ersten Rockonzerte besucht und sah Cozy Powell ´s Drumsolo bei Rainbow, das hat mich damals umgehauen und ich kaufte noch im gleichen Jahr mein erstes Schlagzeug. Seitdem hat die Fazination für das Instrument und die Musik nicht nachgelassen."

 

Jörn: "I started going to one of my first rock concerts in 1980 and I was deeply impressed by Cozy Powell's drum solo. It literally blew me away thus I bought a drum set in the same year. The fascination for this instrument and music has struck me ever since.

Jörn Dackow - Blind Man's Gun